— von

Mach aus deinem neuen Sour ein Dienstrad! Das Prinzip gleicht dem des Leasing beim Auto. Dein Arbeitgeber least das JobRad und du fährst es, wann und wo immer du willst. Egal ob zur Arbeit, im Alltag, in den Ferien oder beim Sport.

Möglich macht es die moderne, steuerliche Förderung des Gesetzesgebers. Der fördert das Leasing von Dienstfahrrädern, um den Verkehr zu entlasten und somit die Umwelt zu schützen. So ist dein Jobrad deutlich günstiger als ein Selbstgekauftes.

Immer mehr Arbeitgeber bieten ihren Angestellten die Nutzung geleaster Fahrräder als Dienstfahrräder an. Und das Beste daran: Auch unsere Räder können als Diensträder beruflich und privat genutzt werden!
Daher haben wir uns für eine Kooperation mit der Marke JobRad entschieden.

NEU: Seit dem 01.01.2019 halbiert sich die Bemessungsgrundlage des zu versteuernden geldwerten Vorteils bei der Gehaltsumwandlung auf nur noch 0,5 % – so sparst du mit dem Fahrradleasing bis zu 40 % im Vergleich zum herkömmlichen Kauf! Eine riesige Chance für alle Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Selbstständige, Freiberufler und Gewerbetreibende, die jetzt umsatteln wollen.

 

Deine Vorteile auf einen Blick

  • Günstiger durch vorteilhafte Versteuerung
  • Bequeme monatliche Raten statt Direktzahlung
  • Private Nutzung möglich
  • Dein aktiver Beitrag zum Umweltschutz

 

Henri & Christoph